Pilgern - Literatur

Faszination Pilgern. Eine Spurensuche

Autor: Manfred Gerland

Historische und religiöse Hintergründe des Pilgerns werden vorgestellt. Sie sollen dem modernen Pilger helfen, den eigenen Weg besser zu verstehen und einzuordnen.
Elementare Lebensbewegungen des Pilgerns (Ortswechsel - Stoffwechsel - Wortwechsel)werden herausgearbeitet, sie erklären u.a. die Faszination des Pilgerns.


ISBN: 978-3-374-02671-5
Preis: 10.00 € (über den Autor zu beziehen)

Meine Seele erhebt den Herrn. Eine evangelische Pilgerreise zu Maria

Autor: Manfred Gerland

Der Leser wird wie bei einem Pilger- bzw. Stationsweg zu sieben Stationen aus dem Leben Marias geführt und zugleich eingeladen, seine eigenen Erfahrunge, Sehnsüchte und Hoffnungen im Spielgel des Glaubensweges Marias zu betrachten. Ein ebenso anregendes wie informatives Buch mit meditativen Übungen und Gebeten, das ein spiritueller Begleiter für die gestaltung des eigenen Glaubens ist.


ISBN: 978-3-374-02457-5
Preis: 7.00 € (über den Autor zu beziehen)

Sich fremd gehen. Warum Menschen pilgern

Autor: Detlef Lienau

Das Buch geht der Sehnsucht nach, die heutige Pilger auf den Weg ruft und konturiert das Pilgern als Ausdruck christlicher Existenz neu.


ISBN: 978-3-7867-2757-6
Preis: 14,80 €

Auf dem Weg. Zu einer Theologie des Wanderns

Autor: Anselm Grün

Vier-Türme-Verlag Münsterschwarzach 2005, 68 S.


ISBN: 3-87868-183-6
Preis: 6,60 €

Mit den Füßen beten. Ein Pilgerbuch

Autor: Michael Kessler (Hrsg.)

Taschenbuch mit Texten, Liedern, Meditationen, Impulsen und Anregungen für unterwegs


ISBN: 3-7966-0951-1
Preis: 10,80 €

Unterwegs mit Gott. Ökumenische Pilgerwege

Autor: Paul Martin Clotz

Einführung in die Spiritualität der Ökumenischen Pilgerwege. Erschienen in der Reihe "Geistlich leben" im Brunnen-Verlag, Gießen 1998, 64 S.


ISBN: 3-7655-5487-1

Aufrichtige Erzählungen eines russischen Pilgers

Autor: Hrsg. Emmanuel Jungclaussen

Ein Klassiker russisch-orthodoxer Spiritualität. Abenteuerliche Erzählungen und tiefgründige Erfahrungen aus dem Leben eines betenden Vagabunden, der in der unendlichen Weite Rußlands heimatlos unterwegs ist auf der Suche nach seiner ewigen Heimat. Ein geheimnisvolles Buch voll mystischer Tiefe.
Herder Spektrum Bd 4156


ISBN: 3-451-04156-1

Wallfahrt. Das Ziel ist das Ziel

Autor: Kurt Josef Wecker

"Themenhefte Gemeindearbeit", Nr. 46, II/2001, Verlag Bergmoser + Höller, Aachen


Bezugsquelle: www.buhv.de