Aktuelles

Mo 27.08.2012 21:24  (Kirchengemeinde & Klosterkirche)

Tag des offenen Denkmals im Kloster Germerode

Am zweiten Sonntag im September findet der bundesweite "Tag des offenen Denkmals" statt. Dies nehmen wir zum Anlass, unsere romanische Klosterkirche in den Fokus der Öffentlichkeit zu stellen: Die Germeröder Klosterkirche (Baubeginn 1144/45) zählt wohl zu den bedeutendsten Baudenkmälern im Werra-Meißner-Kreis.
Im kommenden Jahr haben wir eine größere nötige Renovierung vor: zunächst soll dabei die Elektroinstallation erneuert werden, damit zusammenhängend auch der Fußboden. Das stellt die Grundlage für alle weiteren Maßnahmen dar. Anschließend soll es Stück für Stück weitergehen, je nach unseren Möglichkeiten.

Am 09.09.2012 werden wir mit einem Aktionstag den symbolischen Startschuss für den ersten Bauabschnitt geben - herzlich laden wir Sie zu diesem Tag zu uns ein!


Folgendes Programm haben wir für das Wochenende vorgesehen:

SAMSTAG, 08.09.
15.00 Uhr: Vernissage der Ausstellung: "Zwischen Himmel und Erde" (Klosterkirche)
16.30 Uhr: Historische Führungen über das Klostergelände; Beginn vor der Krypta
19.00 Uhr: Konzert in der Reihe "Hör-mal im Denkmal" der Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen und der Sparkassenstiftung der Sparkasse Werra-Meißner: "Raum für meine Seele" - Hans-Jürgen Hufeisen (Flöten)
21.00 Uhr: Weinabend auf dem Kirchenvorplatz (bei Regen im Refektorium)
23.00 Uhr: "In der Mitte der Nacht": Besinnlicher Gottesdienst zur Nacht der offenen Kirchen

SONNTAG, 09.09.
10.30 - 11.30 Uhr: Festgottesdienst
11.00 - 18.00 Uhr. Ausstellung "Stein - Rhythmus - Farbe" im Refektorium (mit Führungen)
11.00 - 18.00 Uhr: Rundgänge und Führungen durch den durch Klostergarten
11.00 - 18.00 Uhr: Tag der offenen Tür bei der Klostergesellschaft
ab 12.00 Uhr: Essen aus der "Gulaschkanone" auf dem oberen Klosterhof
12 / 14 / 16 Uhr: Historische Führungen über das Klostergelände; Beginn vor der Krypta
13 / 15 / 17 Uhr: Führung: "Holzkonstruktionen und Holz im Kloster"; Beginn am Turm
12.30 - 18.00 Uhr: Kinderprogramm auf dem Klosterhof
12.30 Uhr: Kindern bauen etwas aus Holz oder fädeln eine Perlenkette
13.30 Uhr: Herstellen von Butter wie zu Urgroßmutters Zeiten
14.30 Uhr: Kinder entdecken das Kloster (Führung)
16.00 Uhr: Kinder entdecken die Engelausstellung (Führung)
15.30 - 17.00 Uhr: Kaffeetrinken im Refektorium und auf dem Klosterhof / Auf- und Einlösung der Wette "Wieviel Kleingeld wiegt ein Pfarrer?" / Kleingeldschätzen
18.00 Uhr: Abendgebet und Reisesegen