Aktuelles

Di 30.07.2013 18:16  (Meditation)

Jugendtreffen in Taizé (Frankreich)

Vom 21.-28. Juli 2013 fuhren 17 Jugendliche aus dem Kirchenkreis Eschwege und Eisenach mit den Pfarrern Johannes Meier (Sontra), Rolf Hocke (Waldkappel) und Dr. Manfred Gerland zum internationalen Jugendtreffen nach Taizé und erlebten dort eine eindrucksvolle Woche. Ca. 4.000 Jugendliche aus Europa und aller Welt versammelten sich dort, um mit den Brüdern von Taizé dreimal am Tag zu beten und in die bekannten Gesänge einzustimmen. Jeder der Jugendlichen wurde einer anderen internationalen Kleingruppe zugeteilt, in der über die Tagesimpulse der Brüder diskutiert wurde. Die Jugendliche hatten jeden Tag verschiedene Dienste wie Toiletten putzen, Essen ausgeben, abwaschen usw. und übernahmen so Verantwortung für den Ablauf des Treffens. Abends wurde kräftig gefeiert, Musik gemacht, getanzt und das alles ohne Alkohol. Müde aber doch glücklich kehrte die Gruppe nach fast zehnstündiger Fahrt wohlbehalten nach Hause zurück.