Veranstaltungen

Fr 26.01.2018 17:30 - So 28.01.2018 13:30

Ein Mann wie ein Baum...

Bäume spielen in unserem Leben eine vielfältige Rolle. Viele Männer pflanzen und fällen Bäume und verbinden damit mehr als die Gewinnung von Rohstoffen. In der konkreten Betrachtung oder Imagination eines Baumes können wir seine Botschaft für uns entdecken; ja, wir können unsere Persönlichkeit und spirituelle Entwicklung im Urbild des Baumes reflektieren und gestalten. Wir gehen in diesem Männerseminar wie gewohnt kreative, spirituelle und leibliche Wege, um uns dem Thema zu nähern und es für uns zu erschließen.
Wolfgang Krahn, Andreas Heimann, Manfred Gerland
150,- €


Do 15.02.2018 09:30 -  16:30

Der grüne Mann - Spiritualität und Ökologie (Studientag Männerspiritualität)

Der "grüne Mann" ist eine uralte mythische Figur, die Fruchtbarkeit und Vitalität symbolisiert und in vielen Kirchen abgebildet ist. Vortrag zum Thema von Pfr. Christian Trappe, nachmittags Workshops zum Thema.
Stefan Sigel-Schönig, Dr. Manfred Gerland
25 € (incl. Verpflegung)
Anmeldung: erwachsenenbildung@ekkw.de , Tel. 0561/9378283


So 18.02.2018 19:00

Exerzitien im Alltag

Die Fastenzeit als Übungsweg im Glauben und Beten erleben.
Wöchentliche Treffen: 18.02.; 25.02.; 04.03.; 11.03. und 18.03.2018jeweils 19.00
Ev. Gemeindehaus Herleshausen
Astrid und Manfred Gerland, Joachim Hartel
5,- €


Mo 12.03.2018 17:30 - So 18.03.2018 13:30

Fasten - ein Fest für Leib und Seele!

Zeit für Ruhe - Zeit für Stille - Atemholen und nicht hetzen. In vielen Kulturen und Religionen sind Fastenzeiten bekannt als eine Form der inneren Reinigung. Dieser natürliche Prozess wird durch das vollständige Verzichten auf feste Nahrung über einen begrenzten Zeitraum unterstützt und es kommt zu einer Regulation des Stoffwechsels. Geistige Energien werden frei, die zur Neuorientierung des eigenen Lebens genutzt werden können. Zeit für Inventur. Wo komme ich her? Wo stehe ich? Wo geht mein Weg weiter? Diesen Fragen wollen wir nachgehen und versuchen mit Hilfe des Bibliodramas Antworten zu finden. Während dieser Tage ernähren wir uns ausschließlich mit Tee, Säften, Wasser und heißer Gemüsebrühe, die wir gemeinsam zubereiten.
Leitung: Martina Heiland, Heilpraktikerin, Margit Lambach, Enneagrammlehrerin. Kosten: 330,- € (Unterkunft, Fastenverpflegung, Seminargebühr), 200,- € (ohne Unterkunft)


Fr 13.04.2018 17:30 - So 15.04.2018 13:30

Bewusstheit durch Bewegung - Meditation und Feldenkrais

Zu einer gesunden und ausgewogenen geistlichen Lebensgestaltung gehört die bewusste Einbeziehung und aufmerksame Beachtung unserer Leiblichkeit. Eingebunden in den klösterlichen Tagesablauf von Stundengebet und Stille führt dieser Workshop ein in Grundübungen der Meditation und Leibarbeit; Sitzen, Atmen, Wahrnehmungen können geschult und vertieft werden. Wir arbeiten nach der Methode von Feldenkrais.
Inge Marie Hielscher, Feldenkraislehrerin, Manfred Gerland
160,- €


Fr 27.04.2018 - So 06.05.2018

Studien- und Pilgerreise nach Griechenland ( AUSGEBUCHT!)

durch Makedonien und Thessalien mit Besuch des Olymp und der Meteora-Klöster, auf den Spuren der Götter, des Apostels Paulus, Erkundung von Kunst- und Kulturschätzen, kleine Pilgerwanderungen in wunderschöner Landschaft zu abgelegenen Klöstern, Begegnung mit griechischen Gemeinden, Baden im Meer …
Pfr. Dr. Manfred Gerland; Nikos Delveroudis
1.250,- € p.P. im DZ mit VP , ohne Flug


Fr 08.06.2018 17:30 - So 10.06.2018 13:30

Achtsamkeit und Vertrauen

Sich auf das Leben mit allen Unsicherheiten einzulassen, erfordert Mut und Vertrauen. Auch in Beziehungen zu anderen Menschen erleben wir Verletzungen und Enttäuschungen, die häufig dazu führen, dass wir uns verstärkt zurückziehen und isolieren. Achtsamkeit lehrt uns, im gegenwärtigen Augenblick zu leben und unsere eigenen Gefühle und Ängste bewusst wahrzunehmen. Indem wir innehalten, lernen wir uns selbst, der Weisheit, die in jedem von uns wohnt, wieder zu vertrauen. Dadurch können wir eine stärkere Verbundenheit zu anderen Menschen entwickeln und uns aufgehoben fühlen in Gottes Schöpfung. An diesem Wochenende möchten wir mit Hilfe von Wahrnehmungs- , Medtitations- und Yogaübungen Wege zur Stärkung von Achtsamkeit und Vertrauen aufzeigen.
Bettina Saure, Manfred Gerland
160,- €


Fr 15.06.2018 18:00 - Sa 16.06.2018 14:00

AusZeit in der Natur für Männer in einer Mitsommernacht

"Glaub mir, ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden, als in den Büchern; Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst." (Bernhard von Clairvaux). Wir verbringen eine Nacht und einen Tag auf dem Meißner, dem König der nordhessischen Berge - zusammen am Lagerfeuer und auch jeder allein an einem selbstgewählten Platz und nehmen ganz ohne Ablenkung wahr, was um uns herum, aber auch in uns geschieht, u.a. den Sonnenuntergang und Sonnenaufgang an exponierten Plätzen.
Ort: auf dem Meißner, Beginn: 18 Uhr, Ende 14 Uhr
Manfred Gerland, Wolfgang Krahn, Thomas Hellwig
20,- €


So 19.08.2018

KLOSTERFEST - 25 Jahre Meditation und geistliches Leben im Kloster Germerode

13.30 Festgottesdienst mit Bischof Prof. Dr. Martin Hein, anschl.
- Grußworte
- Kaffee und Kuchen
- Festvortrag von Prof. Dr. Corinna Dahlgrün, Jena
- Begegnungen
- Spirituelle Führung durch die Klosterkirche
- Info-Stände
- Mitmachangebote z.B. offenes Singen, Feldenkrais, Tai Chi
18.00 Abendmusik


Fr 31.08.2018 17:30 - So 02.09.2018 13:30

Gott-erleben-Wochenende

Wir laden ein zu Einkehrtagen mit erlebnisorientierten spirituellen Angeboten, z.B. kreative Gebetszeiten, einfache Liturgien, Bibliodrama, Aufstellungen und Entspannungsübungen, die helfen wollen, in die Gegenwart Gottes zu kommen. Thematisch geht es um Gott, den Vater als eine der drei Personen der Trinität. Das Wochenende lädt dazu ein, ruhig zu werden, die Gegenwart Gottes zu erleben und neue Impulse für das Glaubensleben zu bekommen. Kooperationsveranstaltung des Marburger Bildungs- und Studienzentrums (mbs) und des Klosters Germerode.
Fossi Bäumer, Theologe und Dozent für Spiritualität und Margit Skopnik-Lambach, Enneagrammlehrerin und Bibliodramaleiterin
149,- €
Anmeldung und weitere Infos: sekretariat@m-b-s.org , Tel. 06421-91290


Mo 03.09.2018 17:30 - Do 06.09.2018 15:00

Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr

Meditation im Herzensgebet für schwerhörige und gut hörende Menschen.
Leitung und Anmeldung: Dorothee Holzapfel, Tel. 05602/1502, Dorothee.Holzapfel@ekkw.de,130,- €


Fr 28.09.2018 17:30 - So 30.09.2018 13:30

FREIRAUM geben und nehmen - Entschleunigung

"Wenn Beschleunigung das Problem ist, dann ist Resonanz vielleicht die Lösung." (Hartmut Rosa). Die Abläufe, in denen Menschen leben und arbeiten, werden immer schneller. Das führt zu gefährlichen Stressreaktionen, in denen viele an den Rand ihrer Möglichkeiten kommen. Wenn dann noch Wertschätzung und Anerkennung fehlen, werden das Leben und die Arbeit zur Qual. In diesem Seminar wollen wir Erfahrungen der Entschleunigung machen, die uns auch im Alltag helfen, mit dem Leben in Resonanz zu kommen. So kann wieder etwas zum Fließen kommen, was erstarrt ist und Freude am Leben und am Arbeiten wachsen.
Manfred Gerland, Thomas Hellwig
160,- €


Fr 09.11.2018 17:30 - So 11.11.2018 13:30

Achtsamkeit und Mitgefühl (Seminar für Studierende)

Achtsamkeit öffnet uns die Augen für die Schönheit und Fülle des Lebens, in der auch die leidvollen Erfahrungen ihren Platz haben. Mitgefühl lehrt uns, uns liebevoll und freundlich uns selbst und anderen Menschen zuzuwenden. Durch das Üben dieser beiden Fähigkeiten in Wahrnehmungs - , Meditations - und Yogaübungen können wir unsere Verbundenheit zu anderen Menschen, zu allem Leben wieder deutlicher spüren und uns aufgehoben fühlen in Gottes Schöpfung. Darüber hinaus soll die Bedeutung von Achtsamkeit und Mitgefühl in der ärztlichen und seelsorgerlichen Praxis reflektiert werden.
Bettina Saure, Manfred Gerland
80,- €


Do 06.12.2018 17:30 - So 09.12.2018 13:30

Gregorianische Gesänge zum Advent

Der gregorianische Choral ist der Gesang der Kirche(n), er ist ökumenisches Glaubenserbe,
Gebet und Meditation. Im Singen der alten Melodien tauchen wir ein in das kostbare Erbe einer tausendjährigen Tradition. Die Tage bekommen ihre Form und Ausrichtung durch die Stundengebete in der romanischen Klosterkirche.
Krystian Skoczowski, Manfred Gerland
250,- €