Veranstaltungen & Termine

Sa 23.06.2018 15:00 - So 01.07.2018 12:00    (Pilgern)

Ökumenischer Pilgerweg zum Hülfensberg

Vom Kloster Bursfelde über Vellmar zum Hülfensberg. Wir feiern jeden Tag Gottesdienst, haben Zeiten des Gesprächs, des Schweigens, der Meditation und des Gebetes. Das Gepäck wird von einem Begleitfahrzeug transportiert. Tagesetappen 20 - 25 km, einfache Verpflegung, Unterkunft in Gemeinschaftsquartieren (Luftmatratze, Schlafsack). Tagespilger sind willkommen.
Michael Schimanski-Wulff, Br. Rolf Fleiter, ofm und Team
150,- € (alles incl.)


So 19.08.2018    (Meditation & geistliches Leben)

KLOSTERFEST - 25 Jahre Meditation und geistliches Leben im Kloster Germerode

13.30 Festgottesdienst mit Bischof Prof. Dr. Martin Hein, anschl.Grußworte
15.00 Kaffee und Kuchen und Würstchen vom Grill
16.00 Festvortrag von Prof. Dr. Corinna Dahlgrün, Jena: "Der Mensch vor Gott. Von den Chancen und Zumutungen als Christ zu leben"
17.00 Mitmachangebote im Klostergarten: Meditation des Tanzes, Feldenkrais, Taiji
18.00 Abendmusik mit dem Jungen Chor Herleshausen und Krystian Skoczowski an der Orgel
Zeit für Begegnungen und Gespräche, Informationsstände usw.


Sa 25.08.2018 09:00    (Pilgern)

Samstagspilgern auf dem Elisabethpfad von Wichmannshausen nach Waldkappel

Treffpunkt: 9.00 Uhr Kirche Wichmannshausen. Weg über Hoheneiche, Kirchhosbach nach Waldkappel (15 km)
Leitung: Sieglinde Repp-Jost, Ulrike Arnold
Info und Anmeldung: Sieglinde.repp-jost@ekkw.de; Tel 05651-3588


Fr 31.08.2018 17:30 - So 02.09.2018 13:30    (Meditation & geistliches Leben)

Gott-erleben-Wochenende

Wir laden ein zu Einkehrtagen mit erlebnisorientierten spirituellen Angeboten, z.B. kreative Gebetszeiten, einfache Liturgien, Bibliodrama, Aufstellungen und Entspannungsübungen, die helfen wollen, in die Gegenwart Gottes zu kommen. Thematisch geht es um Gott, den Vater als eine der drei Personen der Trinität. Das Wochenende lädt dazu ein, ruhig zu werden, die Gegenwart Gottes zu erleben und neue Impulse für das Glaubensleben zu bekommen. Kooperationsveranstaltung des Marburger Bildungs- und Studienzentrums (mbs) und des Klosters Germerode.
Fossi Bäumer, Theologe und Dozent für Spiritualität und Margit Skopnik-Lambach, Enneagrammlehrerin und Bibliodramaleiterin
149,- €
Anmeldung und weitere Infos: sekretariat@m-b-s.org , Tel. 06421-91290


Mo 03.09.2018 09:30 -  16:00    (Communität Koinonia)

montags in Klausur

Eine Einladung an Pfarrerinnen und Pfarrer
Mit einem Wort in die Stille gehen - Tischgemeinschaft teilen - ausruhen - Abendmahl feiern - im Segen weitergehen. Sie haben ein Einzelzimmer und wählen selber wie viel Gemeinschaft oder Einsamkeit Sie erleben möchten.
Wir bitten Sie um Anmeldung eine Woche vor dem Termin: tpriller@communitaet-koinonia.de


Mo 03.09.2018 17:30 - Do 06.09.2018 15:00    (Meditation & geistliches Leben)

Schweige und höre, neige deines Herzens Ohr

Meditation im Herzensgebet für schwerhörige und gut hörende Menschen.
Leitung und Anmeldung: Dorothee Holzapfel, Tel. 05602/1502, Dorothee.Holzapfel@ekkw.de,130,- €


Di 04.09.2018 - So 09.09.2018    (Pilgern)

Frauenpilgerweg

Wir pilgern auf dem letzten Abschnitt des Pilgerweges Loccum-Volkenroda von Heiligenstadt nach Volkenroda. Wir gehen in einer kleineren Gruppe und übernachten in Herbergen am Weg. Unsere Tage sind gestaltet mit Gottesdiensten, Schweigezeiten, Gedankenaustausch und Gebet. Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss: 15. Mai 2018.
Iris Hocke und Cornelia Großkurth. Info und Anmeldung: iris.hocke@ekkw.de, Tel. 05656/923745


Sa 15.09.2018 09:00    (Pilgern)

Samstagspilgern von der Klosterkirche Reichenbach zum Kloster Germerode

Von der Klosterkirche Reichenbach zum Kloster Germerode
Treffpunkt: 9.00 Uhr Klosterkirche Reichenbach. Weg über Hasselbach und Rodebach nach Germerode (12 km)
Leitung: Doris Buchenau, Manfred Gerland
Info und Anmeldung: manfred.gerland@ekkw.de , Tel. 05654-923888


Fr 28.09.2018 17:30 - So 30.09.2018 13:30    (Meditation & geistliches Leben)

FREIRAUM geben und nehmen - Entschleunigung

"Wenn Beschleunigung das Problem ist, dann ist Resonanz vielleicht die Lösung." (Hartmut Rosa). Die Abläufe, in denen Menschen leben und arbeiten, werden immer schneller. Das führt zu gefährlichen Stressreaktionen, in denen viele an den Rand ihrer Möglichkeiten kommen. Wenn dann noch Wertschätzung und Anerkennung fehlen, werden das Leben und die Arbeit zur Qual. In diesem Seminar wollen wir Erfahrungen der Entschleunigung machen, die uns auch im Alltag helfen, mit dem Leben in Resonanz zu kommen. So kann wieder etwas zum Fließen kommen, was erstarrt ist und Freude am Leben und am Arbeiten wachsen.
Manfred Gerland, Thomas Hellwig
160,- €


Mo 01.10.2018 09:30 -  16:30    (Communität Koinonia)

Montags in Klausur

Eine Einladung an Pfarrerinnen und Pfarrer - Mit einem Wort in die Stille gehen - Tischgemeinschaft teilen - ausruhen - Heiliges Mahl feiern - im Segen weitergehen. Sie haben ein Einzelzimmer und wählen selber, wie viel Gemeinschaft oder Einsamkeit Sie erleben möchten. Meist ist es auch möglich, eine Übernachtung vorher oder nachher anzuhängen.
Wir bitten Sie um Anmeldung eine Woche vor dem Termin: tpriller@communitaet-koinonia.de


Fr 09.11.2018 17:30 - So 11.11.2018 13:30    (Meditation & geistliches Leben)

Achtsamkeit und Mitgefühl (Seminar für Studierende)

Achtsamkeit öffnet uns die Augen für die Schönheit und Fülle des Lebens, in der auch die leidvollen Erfahrungen ihren Platz haben. Mitgefühl lehrt uns, uns liebevoll und freundlich uns selbst und anderen Menschen zuzuwenden. Durch das Üben dieser beiden Fähigkeiten in Wahrnehmungs - , Meditations - und Yogaübungen können wir unsere Verbundenheit zu anderen Menschen, zu allem Leben wieder deutlicher spüren und uns aufgehoben fühlen in Gottes Schöpfung. Darüber hinaus soll die Bedeutung von Achtsamkeit und Mitgefühl in der ärztlichen und seelsorgerlichen Praxis reflektiert werden.
Bettina Saure, Manfred Gerland
80,- €


Mo 03.12.2018 09:30 -  16:30    (Communität Koinonia)

Montags in Klausur

Eine Einladung an Pfarrerinnen und Pfarrer - Mit einem Wort in die Stille gehen - Tischgemeinschaft teilen - ausruhen - Heiliges Mahl feiern - im Segen weitergehen. Sie haben ein Einzelzimmer und wählen selber, wie viel Gemeinschaft oder Einsamkeit Sie erleben möchten. Meist ist es auch möglich, eine Übernachtung vorher oder nachher anzuhängen.
Wir bitten Sie um Anmeldung eine Woche vor dem Termin: tpriller@communitaet-koinonia.de


Do 06.12.2018 17:30 - So 09.12.2018 13:30    (Meditation & geistliches Leben)

Gregorianische Gesänge zum Advent

Der gregorianische Choral ist der Gesang der Kirche(n), er ist ökumenisches Glaubenserbe,
Gebet und Meditation. Im Singen der alten Melodien tauchen wir ein in das kostbare Erbe einer tausendjährigen Tradition. Die Tage bekommen ihre Form und Ausrichtung durch die Stundengebete in der romanischen Klosterkirche.
Krystian Skoczowski, Manfred Gerland
250,- €


Sa 15.12.2018 10:00 -  18:00    (Communität Koinonia)

Theologisch-spiritueller Studientag - "...die Erde bietet dem Unzugänglichen die Höhle an"

Ikonen erzählen Theologie im Bild, mit dem Ziel den Betrachter in die Anbetung zu führen. Wir nähern uns dem Geheimnis der Menschwerdung Gottes im Spiegel der Ikonen, die zur Christgeburt gehören.
Referent: Prof. Dr. Karl Pinggéra, Philipps-Universität Marburg
Kosten: 25 € incl. Mittagessen und Kaffeepause
Anmeldung bis 1. Dezember 2018 an tpriller@communitaet-koinonia.de