Einsichten

Der Weg

Seine Freundlichkeit ließ seine Größe klein erscheinen.
ER wurde ein Mensch wie ich, damit ich ihn erfassen konnte.
Seine Gestalt war wie meine, do dass ich ihn anziehen konnte.
Als ich ihn sah, verließ mich Furcht und Zittern, denn er ist Gnade für mich.
Er nahm die menschliche Natur an, damit ich ihn verstehen konnte,
er wurde mir ähnlich, damit ich nicht vor ihm zurück wich.
Gott hat dem Menschgewordenen erlaubt,
zu denen zu gehen, die sein eigen sind, dass sie ihn als Schöpfer erkennen
und sich nicht einbilden, sie hätten sich selbst erschaffen.
Denn er hat den Weg gewählt, Menschen zur Einsicht zu bringen.
Er hat den Weg so breit und lang gemacht,
dass er zurück zum Himmel führt,
und darauf Spuren seines Lichts hinterlassen.
So führte der Weg vom Anfang bis zum Ende.

aus den "Oden Salomons"

Wir wünschen Ihnen allen Mut und Freude den Spuren Seines Lichtes im neuen Jahr zu folgen!