Pilgern - Erfahrungsberichte

26.07.2014 Ankunft in Volkenroda

von Leonie und Myriel Schiller

26.07.14 Ankunft in Volkenroda - von Leonie und Myriel Schiller

Meine ersten Eindrücke beim Ankommen (Myriel):
• Die Anreise war ziemlich lang
• Viele neue, unbekannte, nette Menschen; überwiegend Frauen und Ältere
• Die meisten kannten sich schon und waren sehr begeistert,
sich wiederzusehen
• Tolle Location
• Historisch betrachtet höchst interessanter Gottesdienst
(Katholiken und Protestanten - und Freikirchler)
• Es ist spannend, wie viele verschiedene christliche Richtungen es gibt
• Pilgern ist luxuriöser, als ich gedacht habe (heute gab es super tolles Frühstück - und wir hatten schöne Toiletten)
• zum Kloster Volkenroda: tolles Gebäude, super Kombination von Alt und Neu