Veranstaltungen

09.04.2020 21:00 - 10.04.2020 08:00

Den Alltag kreuzen - Männernachtpilgerweg

Den Alltag kreuzen - Männernachtpilgerweg



In der Nacht vom Gründonnerstag zum Karfreitag wollen wir einen Kreuzweg von Dingelstädt im Eichsfeld zum Wallfahrtsort Hülfensberg (25 km) gehen. Themen, die uns Männer beschäftigen, kommen zur Sprache und Darstellung: Freundschaft und Verrat, Aggression und Hingabe, Macht und Ohnmacht, Schweiß und Blut etc. Beginn: 21.00 Uhr Kloster Kerbscher Berg in Dingelstädt, Zwischeneinstieg möglich um 00.30 Uhr an der Kapelle Klüschen Hagis (von dort nur 15 km zum Hülfensberg). Rucksackverpflegung bitte mitbringen. Abschluss ca. 7.00 Uhr. Danach Rücktransport zum Ausgangsort. Manfred Gerland, Thomas Hellwig und Team Anmeldung erwünscht: 05657-423 oder tagungshaus@klostergermerode.de


04.05.2020 16:00 - 10.05.2020 13:30

Pilgerwoche für Ältere (55+)

Kloster Germerode



In der Tagungsstätte Kloster Germerode haben wir unser Quartier und pilgern jeden Tag ca. 10 km auf einem der wunderschönen Premium-Wanderwege im Werra- / Meißnerland. Unterwegs: Impulse zur Besinnung, Zeit des Schweigens, Austausch und Begegnung. Am Spätnachmittag kehren wir ins Kloster zurück. Nur durchgehende Teilnahme möglich. Susanne Böhringer, Michael Schimanski-Wulff, Reinhard von Bodelschwingh, 290,- € im DZ, 320,- € im EZ mit HP.


16.05.2020 10:00

Samstagspilgern auf dem Dörnberg zur Orchideenblüte



Treffpunkt: 10.00 Uhr Ev. Kirche in Zierenberg, von dort Rundweg über den Dörnberg mit verschiedenen Stationen zum Thema: „Kraft schöpfen“. Zierenberg ist gut mit der Bahn zu erreichen. Leitung: Heike Schönewolf, Regina Bolle Info und Anmeldung: Heike Schönewolf mamastaxi@gmx.net oder tagungshaus@klostergermerode.de, Tel 05657/423 923888


20.05.2020 00:00 - 24.05.2020 00:00

"Dem Auferstandenen begegnen" - von Heiligenstadt zum Kloster Bursfelde



Osterzeit ist Freudenzeit. Viele der Jünger sind dem auferstandenen Jesus begegnet. Wir hören auf die Erzählungen davon und bedenken unterwegs, welche Folgen eine solche Begegnung mit Jesus für uns heute hat. In ökumenischer Gemeinschaft wollen wir beten, feiern, schweigen, hören, und miteinander ins Gespräch kommen. Wir sind einfach unterwegs mit Isomatte und Schlafsack. Das Gepäck wird transportiert, die Tagesetappen sind ca. 20 km lang. Pfarrerin Claudia Barth; Norbert Glatthor und Claudia Jung 90,- €, Info und Anmeldung: möglichst bis Ostern 2020: claudia.barth@ekkw.de


06.06.2020 13:30 - 06.06.2020 21:30

Samstagspilgern - von Eschwege zum Hülfensberg



Treffpunkt: 13.00 Uhr Marktkirche Eschwege, Wegstrecke ca. 12 km., 19.00 Uhr Ökumenischer Taufgedächtnisgottesdienst auf dem Hülfensberg, 21.00 Uhr Rückfahrt ( Mitfahrgelegenheit ). Leitung: Susanne Böhringer, Ulrike Arnold Anmeldung und Info: 05657/423 oder tagungshaus@klostergermerode.de


04.07.2020 15:00 - 12.07.2020 12:00

Ökumenischer Pilgerweg zum Hülfensberg



der Weg führt diesmal von Sondershausen durch Mittelthüringen und das Eichsfeld zum Hülfensberg. Wir feiern jeden Tag Gottesdienst, haben Zeiten des Gesprächs, des Schweigens, der Meditation und des Gebetes. Das Gepäck wird von einem Begleitfahrzeug transportiert. Tagesetappen 15 - 20 km, einfache Verpflegung, Unterkunft in Gemeinschaftsquartieren (Luftmatratze, Schlafsack). Tagespilger sind willkommen. Susanne Böhringer, Michael Schimanski-Wulff, Br. Rolf Fleiter, ofm und Team 160,- € (alles incl.)


28.07.2020 00:00 - 02.08.2020 00:00

Frauenpilgerweg



Wir pilgern auf dem Pilgerweg Hamburg-Loccum, in diesem Jahr die 4 Etappen von Schneverdingen nach Hermannsburg. Wir gehen in einer kleineren Gruppe und übernachten in Herbergen am Weg. Unsere Tage sind gestaltet mit Gottesdiensten, Schweigezeiten, Gedankenaustausch und Gebet. Die Teilnehmerinnenzahl ist begrenzt. Iris Hocke und Cornelia Großkurth. Info und Anmeldung bis zum 15.04.2020: iris.hocke@ekkw.de, Tel. 05656/923745


15.09.2020 13:30 - 22.09.2020 21:30

Patmos - Das Jerusalem des Mittelmeeres

Pilger- und Studienreise auf den griechischen Inseln



Wir besuchen die Inseln Kos, Patmos, Kalymnos, Pserimos und Nissyros und folgen dort den Spuren der alten Griechen (Hippokrates u.a.), der orthodoxen Christenheit und besonderer Naturphänomene. Auf der Insel Patmos empfing Johannes die geheime Offenbarung, das letzte Buch der Bibel, deren Botschaft uns auszugsweise begleiten und beschäftigen wird. Programm: Flug von Frankfurt nach Kos und zurück, Schifffahrt von Insel zu Insel, Unterbringung und Quartier in zwei Hotels (3 und 5*), Busrundreisen, kleine Pilgerwanderungen zu entlegenen Klöstern, Baden im Meer. Leitung: Nikos Delveroudis (örtlicher Reiseleiter), Pfarrer Dr. Manfred Gerland (geistliche Leitung) Preis: 1.395 € Flug, ÜN im DZ (EZ-Zuschlag 275 €), HP und alle Transfers per Schiff und Bus, Ausflugs- und Besichtigungsprogramm Informationsmaterial zur Reise, Anmeldung und Bezahlung bei Hellas-Reisen GmbH Dresden, Tel: 0351 43836 10, info@hellas-reisen.de , www.hellas-reisen.de Im Jahr 2021 wird die Tradition der Pilger- und Studienreisen fortgesetzt unter der geistlichen Leitung von Susanne Böhringer